„Klug und unterhaltsam“

Picus Politik.JPG

Daniel Haufler hat in der Wochenend-Ausgabe der „Berliner Zeitung“ mein Buch „Ist unsere Politik noch zu retten“ empfohlen – und zwar mit folgenden Worten: 
Zuerst einmal die Ursachen dieses Dilemmas analysieren, dann Lösungsmöglichkeiten diskutieren und schließlich ein paar Vorschläge für eine progressive Reform machen. So geht der österreichische Publizist Robert Misik das Thema in seinem neuen Buch „Ist unsere Politik noch zu retten? an – und das auf gleichermaßen kluge wie unterhaltsame Weise.  (…) 

Die Politiker müssten ihre Furcht ablegen – und die Bürger ihre Passivität überwinden. „Ich kann es nicht mehr hören, dieses: Das geht nicht. Sagen wir öfter: Ja, das geht.“ Am besten, wir fangen gleich nach der Wahl an.
Flattr the authorTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Buffer this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.