Termine: Morgen Graz, Freitag Wien, 21. Mai Linz ua.

Ein paar Termine der kommenden Wochen: 

Morgen, Dienstag, 13. Mai diskutiere ich in Graz bei einer Veranstaltung des BSA mit Jörg Leichfried, dem Delegationsleiter der SPÖ im Europaparlament und mit Julia Herr, der neuen Vorsitzenden der SJ zum Thema „Menschen statt Profite – Was sich in Europa ändern muss“. 18.30 Kunsthaus Graz. 
Supermarkt Europa
Am Freitag, den 16. Mai präsentieren Michel Reimon und ich unser Buch „Supermarkt Europa“ in der Buchhandlung Thalia in W3 (Shoppingcenter Wien Mitte). 19 Uhr. 
Am 21. Mai präsentieren Michel Reimon und ich „Supermarkt Europa“ bei einer Veranstaltung der Grünen in Linz. Keplersalon, Rathausgasse 5, 19.30 Uhr. 
Machtwirtschaft? Nein danke!
Am 26. Mai, einen Tag nach den Europawahlen, habe ich dann einen Gast im Kreisky-Forum in Wien, auf den ich mich schon besonders freue: Gerhard Schick, den stellvertretenden Vorsitzenden des Finanzausschusses im Bundestag und finanzpolitischen Sprecher der deutschen Grünen. Der hat nämlich ein ganz wunderbares, extrem gescheites Buch geschrieben: „Machtwirtschaft? Nein Danke!“. Darin macht er sehr deutlich, dass die Propaganda der „freien Marktwirtschaft“ mit der Realität nichts zu tun hat: Die Realität unserer „Marktwirtschaft“ ist die einer „Machtwirtschaft“, in der es sich die wirtschaftlich Privilegierten richten können auf Kosten aller anderen. Und er hat unzählige vernünftige Vorschläge, wie das korrigiert werden könnte. Näheres werd ich hier noch später einmal ausführen. Fürs erste der Termin zum Vormerken: Montag, 26. Mai, Kreisky-Forum. 19 Uhr. Armbrustergasse 15, 1190 Wien. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.