„Kann die Menschheit das Internet überleben?“ – Termine in Innsbruck & Graz

Das Jahr beginnt, wie das alte Jahr geendet hat: Mit dem Vortrags-Jetset 🙂

Am Montag, 11. 1., spreche ich wieder in meiner monatlichen Reihe im Innsbrucker Treibhaus „Wort am Montag“. Diesmal zum Thema: „Kann die Menschheit das Internet überleben?“ – Alles zwischen Gerüchtestreuen, Polarisierung, zerfallende Öffentlichkeiten und Shitstormirrsinn.

Motto: Offline seid Ihr ja ganz nett, aber Online seid ihr Monster.

Treibhaus, Innsbruck, 19:30 Uhr

Am Mittwoch, 13.1., bin ich dann in Graz in Rahmen der Talkreihe über Philosophie und Gesellschaft. Hier spreche ich mit den Theoretikerinnen MARION ELIAS und AGNIESZKA KOCHANOWICZ über das Thema: „Analysieren oder verändern? Philosophie und die Außenwelt.“ Ort: HS 15.12, 1.Stock, RESOWI Bauteil C – 19 Uhr.

Ein Gedanke zu „„Kann die Menschheit das Internet überleben?“ – Termine in Innsbruck & Graz“

Schreibe einen Kommentar zu Erhard Juritsch Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.