Termine: Religionskritik in Berlin, Re-Evangelisierung in Wien

Do 3.4.08 19:30 bis 21:30 UhrHeinrich-Böll-Stiftung. Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin
Religion und Politik #4: Die Wiederentdeckung der Religionskritik
Alte Argumente oder neue Ansätze?

Hubert Cancik, Prof. em. für Religionsgeschichte
Christina von Braun, Prof. für Kulturwissenschaft, HU Berlin
Robert Misik, Journalist (taz) und Publizist 

Moderation:
Susanne Lanwerd, Prof. für Religionswissenschaft, z.Zt. Universität Bern

———————————————————————————————–

Freitag 4. April, 19 Uhr. Katholischer Akademikerverband:

Europa und das Ende der Laizität.

Heinrich Schneider, Michael Kuhn (österreichische Bischofskonferenz), Robert Misik. Moderation: Otto Friedrich (Die Furche

Otto-Mauer-Zentrum, 1090 Wien, Währingerstraße 2 – 4

Termine: Religionskritik in Berlin, Re-Evangelisierung in Wien weiterlesen

26. Februar: Richard Sennett im Kreisky Forum

Dienstag 26. Februar, 19 Uhr, Wien. Richard Sennett ist zu Gast in meiner Reihe "Genial dagegen" im Kreisky-Forum. Armbrustergasse 15, 1190 Wien. Sennett wird sein neues Buch "Handwerk" vorstellen.

Donnerstag 13. März, 18.30, Leipzig. Im Rahmen von "Leipzig liest", dem Lesefestival der Leipziger Buchmesse, präsentiere ich mein neues Buch "Gott behüte! Warum wir die Religion aus der Politik raushalten müssen" in der Peterskirche Leipzig, Taufkapelle.

Termine: Islamdiskussion in Wien, Lesung in Leipzig, Richard Sennett im Kreisky-Forum

25. Jänner, 18 Uhr. Lange geplant, plötzlich aktuell: Im Project Space der Kunsthalle wird "Über den Umgang Europas mit islamischer Kultur" diskutiert.

Gudrun Harrer, Journalistin Der Standard (Moderation)
Carla Amina Baghajati, Medienreferentin, Islamische Glaubensgemeinschaft in Ö
Gerald Matt, Direktor Kunsthalle Wien
Olaf Metzel, Künstler „Turkish Delight“
Robert Misik, Journalist und Schriftsteller
Omar al Rawi, Gemeinderat SPÖ

7. Februar, 19 Uhr. Leipzig, Gespräch über "Das Kultbuch" mit der Journalistin Ulrike Gropp. Ort: Zeitschschichtliches Forum Leipzig, Grimmaische Straße 6

26. Februar, 19 Uhr, Wien. Richard Sennett ist zu Gast in meiner Reihe "Genial dagegen" im Kreisky-Forum

Termine: Diedrich Diederichsen im Gespräch mit Isolde Charim

In der Reihe "Diaspora – Erkundungen eines Lebensmodells" von und mit Isolde charim ist am kommenden dienstag, 4. dezember Diedrich Diederichsen zu Gast im Wiener Kreisky-Forum. Er spricht zum Thema: Stray cats: streunen, verabreden, abhauen. Jugend, gegenkultur und diaspora. 4. dezember 19 uhr. armbrustergasse 15, 1190 wien 

 

 

Termine: Oktoberrevolution, Mittwoch in Berlin

Auf Einladung der Berliner "Linkspartei" (vormals PDS) werde ich im schönen traditionsreichen Colosseum-Kino über die Oktoberrevolution diskutieren. Die wird nämlich am Mittwoch 90 Jahre alt. In der Ankündigung der Veranstalter heißt es dazu:

»90. Jahrestag der Oktoberrevolution«

Veranstaltung des Berliner Landesverbandes der LINKEN. 18 Uhr im Kino 7 des Colosseums (UCI), Schönhauser Allee 143

 

Termine: Oktoberrevolution, Mittwoch in Berlin weiterlesen

27. September: Premiere „Keine Insel“. 1. Oktober: Buchpräsentation Raimund Löw

27. 9. Wien, 19 Uhr, Audi-Max der TU. Premiere von "Keine Insel" mit Astrid Proll, Lorenz Gallmetzer, Alexander Binder, Reinhard Pitsch

1. Oktober, Montag, Wien, 19.30, Buchhandlung Morawa, Wollzeile 11. 1010 Wien. Buchpräsentation Raimund Löw: Einsame Weltmacht – Die USA im Abseits. Raimund Löw im Gespräch mit Robert Misik.

Termine: Genial dagegen im Kreisky-Forum, Das Kultbuch

Kommende Woche gibt es einen kleinen Terminstau. Am Montag, Dienstag und Mittwoch präsentiere ich mein neues Buch "Das Kultbuch", am 25. ist zudem Sozialminister Erwin Buchinger in meiner Reihe "Genial dagegen" im Kreisky-Forum zu Gast, wo ich mich ausnahmsweise vertreten lassen muss – Max Koch springt für mich ein. Und am 27. 9. moderiere ich eine Diskussion über 30 Jahre Palmers-Entführung mit Astrid Proll, Reinhard Pitsch, Lorenz Gallmetzer und Alexander Binder anläßtlich der Premiere von "Keine Insel" (Wien, Technische Universität).

24. 9. 20 Uhr. Hannover. Literarischer Salon, Königsworther Platz 1, 30167 Hannover

25.9. Berlin. 20 Uhr, tazcafé, Rudi-Dutschke-Straße 23, 10969 Berlin. Lesung und Gespräch mit Stefan Reinecke (taz)

25. 9. Wien, 19 Uhr. Kreisky-Forum. In der Reihe "Genial dagegen" spricht Erwin Buchinger zum Thema: "Mehr Gerechtigkeit. Geht das?" 19 Uhr, Kreisky-Forum für Internationalen Dialog.

26.9. Dresden. 20 Uhr, KulturHaus Loschwitz, Friedrich-Wieck-Str. 6, 01326 Dresden.

27. 9. Wien, 19 Uhr, Audi-Max der TU. Premiere von "Keine Insel" mit Astrid Proll, Lorenz Gallmetzer, Alexander Binder, Reinhard Pitsch

1. Oktober, Montag, Wien, 19.30, Buchhandlung Morawa, Wollzeile 11. 1010 Wien. Buchpräsentation Raimund Löw: Einsame Weltmacht – Die USA im Abseits. Raimund Löw im Gespräch mit Robert Misik.

Termine: „Kunstmarkt – Markt des ewig Schönen?“

Dienstag, 5. Juni 2007 diskutiere ich mit Alexander Mejstrik und Peter Melichar zum obigen Thema. Die beiden sind Herausgeber der eben erschienen Nummer der Österreichischen Zeitschrift für Geschichtswissenschaften, die sich historischen und aktuellen Trends am Kunstmarkt widmet. Dabei geht es um Kommodifizierung der Kultur. Moderation: Eva Blimlinger. 19 Uhr, Project Space, Kunsthalle am Karlsplatz (Wien).