Termine: Buchvorstellung in Graz, Harald Schumann im Kreisky-Forum

Ein paar spannende Veranstaltungen der nächsten Wochen: 

1.) Mittwoch, 30. September, Wien. Im Club 20 der SPÖ-Brigittenau diskutiere ich zum Thema „Quo Vadis Sozialdemokratie? Europa, Österreich, Wien“. 19 Uhr im Cafe Vindobona am Wallensteinplatz.

2.) Graz, Donnerstag, 1. Oktober. Um 18.00 präsentiere ich in der Grünen Akademie in Graz mein Buch „Was Linke denken“. Kaiser-Franz-Josefs Kai 70. Nachher gehn wir alle zur „Proletenpassion“, die zufällig mit der Tourversion an dem Abend in Graz Station macht.

3.) 5. Oktober – Harald Schumann im Kreisky-Forum. Am 5. Oktober um 19 Uhr habe ich im Kreisky Forum den wunderbaren Berliner Journalisten Harald Schumann zu Gast, der über „Lügen und andere Wahrheiten – die deutschen Mythen in der Eurokrise“ spricht. Harald Schumann hat zuletzt etwa mit seiner Dokumentation „Macht ohne Kontrolle – Die Troika“ für Aufsehen gesorgt.

4.) am 8. Oktober spreche ich im Rahmen der „Ding-Akademie“ im Volkskundemuseum, es wird ein Wirtschaftsabend mit Marx-Lektüre. (Vorsicht: Nicht abschrecken lassen, wird kein Lesekreis, sondern ganz locker 🙂 )

5.) Innsbruck, 12. Oktober, Treibhaus. In diesem Herbst werde ich ein mal pro Monat im Treibhaus in Innsbruck gastieren – und zwar immer Montags. Das „Wort am Montag“ wird immer an aktuellen politischen und kulturellen Fragen aufgehängt sein, „Levitenlesen inklusive“, wie im Programm versprochen 🙂 Treibhaus, 19.30 Uhr

6.) Hallstadt, 25. Oktober. Da spreche ich zum Abschluss des diesjährigen Momentum-Kongresses über „Kaputtalismus“ und andere Zeittendenzen. Kurze Keynote, dann ein Gespräch mit Barbara Blaha.

7.) Innsbruck, 2. November. Der November-Montag im Treibhaus.

8.) Innsbruck, 3. November. Für die Grünen/Fachschaftslisten an der Uni-Innsbruck hänge ich diesmal einen Tag an und spreche Abends an der Uni über die aktuellen Entwicklungen in Griechenland.

9.) 4. November in Wien – Yanis Varoufakis kommt auf Einladung von Kreisky-Forum, Roter Börsenkrach und anderen nach Wien. Vortrag und Diskussion im Audimax der Wirtschaftsuniversität.

10.) 10. November in Wien – Colin Crouch kommt in einer Kooperation von Buchmesse Wien und Kreisky-Forum in meine Reihe „Genial dagegen“ und stellt sein Buch „Die bezifferte Welt – Wie die Logik der Finanzmärkte das Wissen bedroht“ vor. 19 Uhr, Kreisky Forum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.