„Sind sie ein Raufbold, Herr Hacker?“

Gesundheit und Gerechtigkeit. Im Wiener Kreisky Forum hatte ich in der Reihe „In Kreiskys Wohnzimmer“ den Wiener Gesundheitsstadtrat Peter Hacker zu Gast. Knapp vor Verhängung des aktuellen Lockdowns sprachen wir über das Management der Corona-Krise, die Pandemie als „Naturereignis“ und die Frage, ob es eine „sozialistische Anti-Seuchen-Politik“ gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.