Der Sommer des Sozialismus

FS Misik Folge 401

1. In Griechenland entsteht mitten in der Krise eine Art „Miteinander-Ökonomie“, ein ganzer Sektor aus Hightech-Start-ups, Kooperativen und Genossenschaften, von Solidarökonomie und Selbsthilfeprojekten. Nur damit ist die Krise überhaupt überlebbar – führt aber zu einer tiefgreifenden Transformation.

2. In Madrid, Barcelona und anderen spanischen Städten werden Kandidatinnen und Kandidaten von Grassroots-Basisbewegungen ins Bürgermeisteramt katapultiert.

3. In den USA rockt ein Mann wie Bernie Sanders die Präsidentschaftsvorwahlen. Natürlich ist faktisch ausgeschlossen, dass er die Nominierung gegen Hillary Clinton gewinnt. Aber allein dass er heute laut Umfragen jeden republikanischen Kandidaten, also sowohl Donald Trump als auch Jeb Bush, schlagen würde, ist extrem erstaunlich.

4. Währenddessen mischt Jeremy Corbyn die Konkurrenz um die Führung der britischen Labour-Party auf.

Das sind nur vier ganz bemerkenswerte Exempel. Wie immer man sie auch interpretieren mag – es liegt ganz offenbar etwas in der Luft.

blogwert

Flattr the authorTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Buffer this pageEmail this to someone

Ein Gedanke zu „Der Sommer des Sozialismus“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.