Termine: Buchpräsentationen in Frankfurt, Wien, Graz, Kapfenberg…

Anfang Oktober wird mein Buch in den Buchhandlungen zu finden sein: „Anleitung zur Weltverbesserung. Das machen wir doch mit links“.

Im Oktober bin ich dann auf der Frankfurter Buchmesse, um mein Buch ein bisschen ins Gespräch zu bringen. Ein feiner Termin, der insbesondere die Blogger-Community interessieren wird: am Freitag, 8. Oktober um 14 Uhr spreche ich mit dem Kollegen Thomas Strobl aka „Weissgarnix“ über sein Buch „Ohne Schulden läuft nichts“ und meines mit dem Titel „Anleitung zur Weltverbesserung“. Näheres hier.

Berlin, 14. Oktober: Buchpräsentation in der Heinrich-Böll-Stiftung, als gemeinsame Veranstaltung von Böll-Stiftung, Progressives Zentrum, die tageszeitung und Aufbau-Verlag. Ich trage meine Hauptthesen vor, Ralf Fücks, Tobias Dürr ua. kommentieren. 19 Uhr, Schuhmannstraße 8, 10117 Berlin.

Die erste Buchpräsentation in Wien gibt es dann am 18. Oktober im Kreisky-Forum. Hier stelle ich die wesentlichen Punkte meines Buches „Anleitung zur Weltverbesserung. Das machen wir doch mit links“ vor. 19 Uhr, Kreisky-Forum, Armbrustergasse 15, 1190 Wien. Moderation: Barbara Blaha.

Auf Einladung des VSStÖ und des Renner-Insituts werde ich am 20. Oktober in Graz mein Buch vorstellen. Näheres wird noch bekannt gegeben.

Am 23. Oktober lese ich vormittags beim Festival der Kulturvermerke in Gmunden. Näheres folgt.

Am Abend des 23. Oktober lese ich dann um 19 Uhr beim ganz tollen Momentum-Kongress in Hallstatt. Näheres hier.

Am 25. Oktober diskutiere ich beim Grazer Elevate-Festival mit Mercedes Bunz ua.

Am 10. November darf ich um 14 Uhr als Gastredner zum Gewerkschaftstag der Vida-Gewerkschaft (Eisenbahner, Dienstleistungen ua.) sprechen.

Am 16. November stelle ich mein Buch „Anleitung zur Weltverbesserung“ im Rahmen einer Diskussion in der Hauptbücherei in Wien am Gürtel vor. Ab 19 Uhr debattiere ich mit Maria Vassilakou, Jan Krainer und Philipp Sonderegger; Moderation: Thomas Edlinger.

Am 21. November gastiere ich dann bei der Wiener Buchmesse „Buch Wien“ um 15.45 am Messegelände.

Am 22. November habe ich im Kreisky Forum den Wirtschaftsexperten, Autor und Blogger Thomas Stobl (aka „weissgarnix„) zu Gast, der sein Buch „Ohne Schulden läuft nichts“ vorstellen wird.

Am 2. Dezember stelle ich Abends in Kapfenberg mein Buch „Anleitung zur Weltverbesserung“ vor.

Am 13. Dezember diskutiere ich in Graz im Rahmen des der ÖGB-Bildung die Thesen meines Buches „Anleitung zur Weltverbesserung“.  

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.