30 Minuten über die „Herrschaft der Niedertracht“

Das Freie Radio Freistadt hat mit mir eine halbe Stunde über die Bilanz der Regierung, die politische Klimakatastrophe, die Möglichkeiten der Zivilgesellschaft und dem Zustand der Oppositionsparteien gesprochen. Ist zugleich natürlich auch schon ein kleiner Ausblick auf die Thematiken meinen gleichnamigen Buches, das im März erscheint.

Ist Ihnen dieser Blog etwas wert? Robert Misik, IBAN AT 301200050386142129 / BIC= BKAUATWW

Ein Gedanke zu „30 Minuten über die „Herrschaft der Niedertracht““

  1. (ab 12:39) Heilbronn ist nur deshalb eine der reichsten Städte in D, da dort der Wohnort von Herrn Dieter Schwarz (Lidl, Kaufland) und der Sitz der Dieter-Schwarz-Stiftung ist.

    Wenn man Herrn Schwarz nicht berücksichtigt, bleibt vom statistischen Wohlstand nicht mehr viel übrig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.