„In alter Freund- und Feindschaft.“ Die Farewell-Show

Es ist ein bisschen das Ende einer schönen Wegstrecke, und natürlich auch immer ein wenig mit Wehmut verbunden – aber nach etwas mehr als 11 Jahren endet mit dieser Folge von FS Misik meine Kooperation mit dem „Standard“.

Ich bin ein wenig noch am Überlegen, aber denke, dass ich diese Videoreihe doch weiter machen werde, nur eben einfach hier – und über die diversen Ausspielkanäle wie Facebook, twitter und andere. Ob das gut funktioniert, kann man ja einfach nur ausprobieren. Zwei kurze Anmerkungen dazu: Einerseits ist das Publizistendasein natürlich mein Beruf, und ob genug Leute bereit sind via Crowdfunding etwas beizutragen, dass das nicht nur viel Arbeit für Gotteslohn ist, wird man sehen. Aber natürlich ist das auch nicht alles, was zählt. Ob es über die Crowd möglich sein wird, hier ordentliche Zuseherzahlen zu sichern, spielt mindestens eine ebenso große Rolle. Lohnt ja nur, wenn Leute wirklich Lust haben das zu sehen.

Aber wie gesagt, einfach ausprobieren. Zumindest tendiere ich im Augenblick eher dazu.

Also, see you 🙂

Ist Ihnen dieser Blog etwas wert? Robert Misik, IBAN AT 301200050386142129 / BIC= BKAUATWW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.